Der Neue Einstieg in unserer Weinhandlung: der Rosso di Montepulciano ‚La Combarbia‘

Der Neue Einstieg in unserer Weinhandlung: der Rosso di Montepulciano ‚La Combarbia‘

Rosso di Montepulciano ist ein Rotwein, der in der italienischen Gemeinde Montepulciano in der Provinz Siena (Toskana) erzeugt wird.
Der Kellerei wurde Anfang der sechziger Jahre gegründet und siedelte sich mit der Familie in ‚Cervognano‚ an und genau in dem, was in den alten Grundbuchkarten als „Villa Elvira“ bezeichnet wurde. Die Gegend von Cervognano ist seit der Antike für ihre natürliche Veranlagung für den Weinanbau bekannt.
Der Firmenname ist „La Combarbia“. Das Wort bedeutet wörtlich „Straßenkreuzung“, die Kreuzung ist auch der Ort, an dem Sie anhalten, sich unterhalten und den Wanderer ausruhen.
Der Wein Rosso di Montepulciano ‚La Combarbia‘ ist Kräftig, mit feinen Tanninen, in der Farbe Kirschrot, im Geruch und Geschmack mit feinem Beerenaroma. Er ist am Gaumen weich und rund mit herrlichen Aromen. Das Finale ist fruchtig und lang anhaltend. Nur 12,5% Alkoholgehalt.